Standortwechsel im 2018 - Wiener Rosenmanufaktur

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Standortwechsel im 2018

Abschied - Neubeginn
Liebe Besucher, liebe Kunden

Der 10.10.2013, der Tag an dem ich das Geschäft in der Ihnen wohlvertrauten Schönlaterngasse 7, dem Basiliskenhaus, eröffnet habe, er scheint nicht so lange zurückzuliegen. Manchmal glaube ich, als wäre dieser Tag erst gestern gewesen und doch-es waren fünf Jahre, die vor allem dank Ihnen, den Freunden, Besuchern und Liebhabern der Rose, wie im Flug vergangen sind. Eine Zeit, aus der ich schöne, herzliche und inspirierende Erfahrungen und Freundschaften mitgenommen habe,
die ich nicht missen möchte.
Ein Lebensabschnitt geht zu Ende, ein Neuer beginnt,
unverrückbar bleibt in ihrer Schönheit, Ausstrahlung und dem Charakter die Rose und die daraus gewonnen Produkte, die es weiterhin am Produktionsstandort
in Form eines
AB-Hof Verkaufs  
in
1230 Wien, Dernjacgasse 6/1/5,
geben wird.
Der in den vergangenen Jahren erfahrene hohe Zuspruch zur Wiener Rosenmanufaktur, die ständig wachsende Nachfrage nach Degustationen und Caterings im privaten wie gewerblichen Rahmen in Wien und auch in den angrenzenden Bundesländern führte schlussendlich dazu, dass wir die Entscheidung treffen mussten: Erweiterung, verbunden mit dem Risiko, dass dies zu Lasten der Qualität geht, da der Charakter der Manufaktur verloren gehen könnte oder das zu bleiben, was Sie in den letzten Jahren zu schätzen wussten: ausschließlich Handarbeit, nur saisonale und daher frische Rosen aus dem eigenem, biologischen Anbau.  
Und so schloss ich am 31. Juli 2018 das letzte Mal die Tür des kleinen Lädchens.
Dieser Schritt war zugegebenermaßen auch von etwas Wehmut und Traurigkeit getragen - weil es eine wunderschöne Zeit war und es mir persönlich eine große Ehre war und noch immer ist, Euch allen, die "Rose im Glas " präsentieren zu dürfen.
Aber auch getragen von einer Riesenportion Dankbarkeit aus vollem Herzen, denn nur durch Euch, konnte und kann ich die Grundidee weiterverbreiten.
Nur durch Euch landete die Wiener Rosenmanufaktur in den Medien,
Reiseführern, Zeitungen etc. ohne Sponsoring oder jemals einen Cent für Werbung auszugeben.
Nur durch Euch schaffte es die Wiener Rosemanufaktur auf den 1. Platz als beliebtestes Geschäft im ersten Bezirk!
An dieser Stelle mein Versprechen: ich werde auch in Zukunft experimentieren, neue Produkte kreieren und mich voll auf die Produktion konzentrieren.
So öffne ich voller Neugier eine neue Tür, und lasse mich überraschen und freue mich wenn Sie mich weiterhin begleiten!

Wie auch immer der weitere Weg der Wiener Rosenmanufaktur aussehen wird, ich bin nur das Werkzeug und arbeite weiterhin mit dem Ziel vor Augen,
die Rose,
als Zeichen der Liebe,
an Sie
weiterzugeben.

Ihre
Ingrid Maria Wagner





 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü