Urlaub im Land der Rosen

Ausblick Steiermark

Vieles ist dieses Jahr ist anders als gewohnt – so auch wie und wo wir unseren Urlaub verbringen. Normalerweise bin ich jeden Sommer mit meiner Familie im Süden und genieße meine freie Zeit am Strand mit Meer und Ruhe. Doch dieses Jahr bin ich in Österreich geblieben und habe einen wundervollen Urlaub mit „südlichem Flair“ in eine der schönsten Gegenden Österreichs verbracht – in der Südsteiermark!

linkes Bild: Ausblick auf die Weinhügel
rechtes Bild: Rosenbogen

Natur in der Südsteiermark

Das Klima Anfang August war einfach toll. Jeden Tag ewiger Sonnenschein, warme Temperaturen und eine herrliche Umgebung. Sowohl das Wetter als auch die Natur haben mich sehr an die Toskana und das adriatische Flair erinnert. Dieser Teil der Steiermark hat eine hügelige Landschaft und ist bekannt als Anbaugebiet für gute Weine, welche jährlich mit einem Weinfest in Leibnitz gefeiert werden. Aber auch biologisch angebautes Obst wie Äpfel, Birnen, Zwetschken, Feigen und Trauben wie auch Kürbisse für Kernöl wachsen an jedem Eck und verführen zum Naschen.

linkes Bild: Birnenbaum
rechtes Bild: Weinberge

Meine Tochter, die bald in die Schule kommt, war so begeistert und meinte das „Grün“ entspannt sie total und eines Tages möchte sie dahin ziehen J. Für mich ist die Südsteiermark auch noch ein besonderes Fleckerl Erde, da es das Anbaugebiet der besonderen Rosen für meine Produkte der Wiener Rosenmanufaktur – der Damaszener Rose – ist.

Rosenstöcke

Meine Rosenproduzentinnen

Durch die Besuche bei meinen Rosenproduzentinnen konnte ich eine schöne Zeit in der Südsteiermark verbringen und hatte mich sofort in die Gegend verliebt. Somit hatte ich beschlossen auch unseren Familienurlaub dieses Jahr dort zu verbringen, um meiner Tochter und meinem Mann die Schönheit des Landes näher zu bringen.

Meine Produzenten-Familien bewirtschaften zusammen fast 2000 biozertifizierte Rosenstöcke mit viel Hingabe und Liebe. Zwischen Mitte Mai und Mitte Juni werden die Rosenblüten von Hand geerntet und danach sofort verarbeitet bzw. getrocknet.

Familie Stelzl hat neben den Rosenköstlichkeiten auch noch einige Tiere am Hof wie Pferde, Pony, Brillenschafe, Hühner, Katzen und erzeugt hochwertiges Kürbiskernöl. Familie Ferk erzeugt Spezialitäten aus Rosen und Lavendel und bewirtschaftet mehrere Weinberge für Weinproduzenten aus der Gegend.

linkes Bild: Manuela Ferk
rechtes Bild: Ulrike Stelzl

Rosen, Wein und Leckereien

Unser Urlaub in der Südsteiermark war pure Erholung und reiner Genuss für uns alle.

Viele ausgezeichnete Buschenschanken mit atemberaubendem Ausblick bieten den ganzen Tag lokale Köstlichkeiten wie Brettl Jausen, Kürbisprodukte, selbstgemachtes Brot, Mehlspeisen und Marmeladen, köstliche Weine und erfrischende Limonaden.

Bei einer Weinverkostung in der Südsteiermark nimmt sich der Winzer selber die Zeit, um seine Gäste durch das Weingut oder seine Weingärten zu führen. Man kann ausgiebig edle Tropfen verkosten und über die Farbe, Duftnoten und Geschmäcker des Weins diskutieren und fachsimplen.

In den Gärten der Anwohner, den Weingütern aber auch auf den Weinbergen blühen überall Rosen verschiedener Arten und Farben. Das satte Grün der Berge und Bäume wird von rosa, gelb, orange und pink der Rosen durchzogen und es bietet sich einem ein Bild von purer Natur und Friede.

Tolles Freizeitangebot für die ganze Familie

Meine Leidenschaft für Rosen und erlesene Rosenprodukte hat mich in diesen schönen Teil von Österreich geführt. Meine Familie und ich konnten das Schöne mit einem vielseitigen Freizeitprogramm verbinden.

Viele Hotels entlang der südsteirischen Weinstraße bieten nicht nur schöne Unterkünfte, hinreißende Aussichten und Spielplätze für Kinder, sondern auch gut ausgestattete Spabereiche mit Swimmingpools, Massage und Kosmetikbehandlungen (für Mama!). Überall gibt es herrliche Wander- und Radwege, die wir jedoch mit unserer kleinen Tochter diesmal nicht genutzt haben.

Sehr empfehlen kann ich für Familien aber auch Paare den Dinosaurier Abenteuerpark „Styrassic Park“ in Bad Gleichenberg (www.styrassicpark.at), den Motorik Park und Minigolf in Gamlitz (www.motorikpark.com), den Bärenhof Berghausen (www.baerenhof-berghausen.com) wie auch die Therme Loipersdorf und Bad Radkersburg. Wir hatten wirklich alle viel Spaß und unser Programm für die Urlaubswoche war an einem Tag Abenteuer und am nächsten Tag volle Entspannung am Pool und Sonnendeck mit gutem Wein.

– Eure Zana Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.